Rechtsanwaltskanzlei Scheidungsrecht Fürth

Ihre Anwälte für

Scheidungsrecht

Verfahrenskostenhilfe

Tatsächlich bekommt in über der Hälfte aller Scheidungsverfahren ein Beteiligter Verfahrenskostenhilfe. Rechtsschutzversicherungen, die die Kosten für ein Scheidungsverfahren übernehmen, gibt es nicht.

Man sollte auf jeden Fall prüfen lassen, ob die Voraussetzungen für Verfahrenskostenhilfe vorliegen. Dies ist wesentlich öfter der Fall als angenommen. Verfahrenskostenhilfe wird nicht, wie angenommen, nur armen Leuten gewährt. Verfahrenskostenhilfe bekommt jeder, der aus nachvollziehbaren Gründen im Augenblick nicht die flüssigen Mittel für ein Scheidungsverfahren hat. Das kann z. B. auch bei einem Familienvater der Fall sein, der eigentlich gut verdient, jedoch die Raten für das Eigenheim alleine zahlt und auch noch zwei Kinder und eine die Kinder betreuende Ehefrau versorgen muss. In solchen Fällen bleibt selbst von einem guten Nettoeinkommen nicht genug übrig.

Wenn Sie mehr zum Thema Verfahrenskostenhilfe erfahren möchten, wenden Sie sich an einen unserer erfahrenen Anwälte.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus Mehr Informationen Datenschutzerklärung.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk